MUD 130 – Mobile unit for desludging

  • Engineered by UWT Swiss
  • Die MUD 130 Anlage reinigt jegliche Art von Gewässer und beseitigt Schlamm, Sand und Abfall.
  • Mit einem Saugbagger wird der Schlamm vom Gewässer zur Entschlammungsanlage MUD 130 gepumpt. Diese weltweit einzigartige Anlage verarbeitet auf engstem Raum eine enorme Durchsatzmenge. Sand, Grobmaterial (inkl. Abfall), entwässerter Schlamm und klares Wasser werden automatisch separiert. Der entwässerte Schlamm erreicht einen TS-Gehalt von bis zu 65%.
  • Dieses System ist sehr umweltfreundlich, weil das Verfahren in einem geschlossenen System unter permanenter Wasserqualitätskontrolle stattfindet. Die Betriebskosten (Personalkosten, Stromverbrauch, Betriebsmittel) dieses Entschlammungsverfahren sind äußerst gering.
  • Diese Anlage kann für jeglichen Schlamm und in allen Gewässern (Flüsse, Kanäle, Teiche, Seen, Hafenanlagen etc.) verwendet werden.

Vorteile

  • Die Anlage ist einfach transportierbar (40’ Container Plattform).
  • Geringe Betriebskosten
  • Sehr umweltfreundlich
  • Installationsplatzbedarf: nur 200 m2
  • Kurze Auf- und Abbauzeit (1-2 Stunden)
  • Permanente Wasserkontrolle des zurückgeführten Klarwassers.
  • Sofort transportierbares Endprodukt, entwässerter Schlamm bis zu 65% trocken
  • Die Anlage läuft vollautomatisch und kann durch 1-2 Personen bedient werden

Einsatzbereiche

  • Natürlicher, kommunaler und industrieller Schlamm
  • Flüsse, Kanäle, Teiche und Seen
  • Urbane Regionen, Städte
  • Hafenanlagen
  • Ländliche Gebiete